Gottesdienste

22. Juli 10:00 Uhr
(8. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger
29. Juli 10:00 Uhr
(9. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrer Rolf Lüpke
anschließend Kirchencafé
05. August 10:00 Uhr
(10. Sonntag nach Trinitatis) (Israelsonntag)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger
12. August 10:00 Uhr
(11. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger
19. August 10:00 Uhr
(12. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heike Iber
24. August 18:00 Uhr
()
Pfarrerin Heike Iber und Team
26. August 10:00 Uhr
(13. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin i.R. Christiane Jenner
mit Kindergottesdienst
anschließend Kirchencafé

02. September 10:00 Uhr
(14. Sonntag nach Trinitatis)
Pfarrerin Heike Iber
mit Kindergottesdienst

Gemeindebrief

Aktuelle Ausgabe
Juli-August

Kirchenmusik

12. August 2018 18.00 Uhr
A CONCERT
OF SACRED JAZZ

Konfirmandenunterricht in der Johannes-Gemeinde

Konfirmandenunterricht ist gemeinsames Entdecken von Fragen und Antworten rund um alles, was das Leben ausmacht:

Was will ich mit meinem Leben anfangen?
Worauf verlasse ich mich, auch wenn ich aus eigenen Kräften nicht weiterkomme?
Welche Spuren will ich auf dieser Welt hinterlassen?
Welche Rolle spielen dabei christliche Glaubensvorstellungen für mich ganz persönlich?

Das Kennenlernen christlicher Traditionen, wie z.B. Taufe, Abendmahl und Glaubensbekenntnis sind wichtiger Bestandteil des Konfirmandenunterrichts.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden lernen das Gemeindeleben kennen: in Gottesdiensten, bei Gemeindefesten und durch Besuche älterer Menschen. Dabei gestalten sie vieles selbst mit.

Zum Konfirmandenunterricht gehören eine Begrüßungs- und Abschlussfahrt sowie eine mehrtägige Fahrt zur „Halbzeit“.

Der Konfirmandenunterricht in der Johannes-Gemeinde wird begleitet von Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger, Diakonin Carola Meister und konfirmierten Jugendlichen (Teamern).

Alles Wichtige in Kürze:

Wie alt müssen die Jugendlichen sein?
Zur Konfirmation sollen die Jugendlichen 14 Jahre alt sein.

Wo meldet man sich an?
Im Gemeindebüro der Johannes-Kirchengemeinde

Was ist zur Anmeldung mitzubringen?
Taufurkunde
(Wer noch nicht getauft ist, wird im Laufe der Konfirmandenzeit getauft.)
Religionsunterrichtszeugnis

Wann startet der nächste Konfirmandenjahrgang?
Der Konfirmandenunterricht beginnt im Mai oder November und dauert eineinhalb Jahre. Im Wechsel gibt es eine Frühlings- bzw. Herbstkonfirmation. Der nächste Jahrgang startet im Mai 2018.

Wann und wo findet der Konfirmandenunterricht statt?
Der Konfirmandenunterricht findet zurzeit in drei Gruppen wöchentlich dienstags und donnerstags von 16.45 - 18.00 Uhr und dienstags von 18.15-19.30 im Gemeindehaus Ringstr.36 statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!